Buchungs- und Beratungshotline: +49 69 348 790 444

Rebekka Friedrich

JGA
Für den JGA meiner Schwester waren wir auf der Suche nach einer Outdoor-Aktivität, die sie fordert und zugleich nicht bei jedem JGA auf dem Programm steht. The Target war auf jeden Fall die richtige Wahl. Natürlich ist Ortskenntnis von Vorteil, bzw kann es zu einem Ungleichgewicht zwischen den Spielern führen, wenn ein paar ortskundiger sind als andere, doch das verleiht dem Spiel auch einen zusätzlichen Reiz. Man findet dennoch neue Wege und Abkürzungen und kommt in die Bredoullie, wenn das Spiel mit fortschreitender Zeit durch die sich verringernden Ziele und ambitonierte Polizisten immer spannender wird. Natürlich ist es anstrengend, insbesondere wenn man gerne gewinnen möchte und im Bestfall 2 Stunden im Laufschritt unterwegs ist (ganz besonders als Verbrecher). Hat man am Abend noch etwas vor, sollte man sich wirklich überlegen, wie fit man ist und eine Pause zwischen den Aktivitäten einplanen, um sich auszuruhen und evtl auch umzuziehen. Aber die Anstrengung lohnt sich und ich bereue auch angesichts des höllischen Muskelkaters, der mich noch mehrere Tage lang plagen wird, nicht, dass wir The Target für den gestrigen Tag als Event ausgewählt haben. Leider gab es ein paar technische Probleme, die allerdings vom Veranstalter schnell behoben werden konnten, so dass der Spielspaß dadurch nicht beeinträchtigt wurde. Der Preis ist vergleichsweise hoch, wenn man eine eher kleine Gruppe ist, doch wir haben dafür auch einen spaßigen, fordernden und ausgefüllten Nachmittag erlebt. Vielen Dank für den spannenden und actionreichen Nachmittag ;)

Das sagt unsere Guide zum Spiel:
Echt coole Mädelstruppe. Das Wetter war zwar echt nicht so toll. Zum Glück waren die Mädels aber vorbereitet mit Regenschirm und Regenjacke. Da stand ich mit meinem Hoody echt doof dar. Aufjedenfall hatten alle sehr viel Spaß und ich war durchweg glücklich! Hoffe der weitere JGA war genauso gut 😉

Hier das Spiel im Schnelldurchlauf :

Rebekka Friedrich – FFM – 19.09.2015 from Target Event GmbH on Vimeo.

0EF